Soziales Engagement

Es gibt viele Organisationen und Projekte, die sich sozial für die Gesellschaft engagieren. Leider können diese Arbeiten nicht ohne die notwendige Unterstüzung durchgeführt werden. Die FIBAV Unternehmensgruppe sieht es daher als ihre Aufgabe regionale und soziale Projekte, Vereine und Verbände zu unterstützen! “Wir möchten, dass diese Organisationen einerseits die wichtige und gebührende Aufmerksamkeit bekommen und andererseits natürlich auch das Sponsoring, um ihre Arbeiten ohne Hindernisse durchführen zu können”, erklärt Peter Armin, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe, die Intention der Firma.

Der Fokus liegt dabei vor allem auf der Förderung von sportlichen Aktivitäten!

Peter Armin: “Sport ist ein wichtiger Faktor im Leben von jung und alt. Es verbindet, hält uns körperlich fit sowie gesund und gibt Lebensfreude. Wir als Unternehmensgruppe fördern verstärkt den betrieblichen Sport unserer Mitarbeiter und möchten auch, dass anderen Menschen, die Chance geboten werden kann!”

 

 

Unsere Kooperationspartner und unterstützte Organisationen:

mehr Informationen

Der Kreissportbund Helmstedt ist eine Organisation aus Helmstedt, die Vereine und Fachverbände aus der Region in den Aufgabenfeldern Bildung, Sportjugend, Sportentwicklung und Organisationsentwicklung unterstüzt. Zur Zeit gibt es 163 Mitgliedsvereine, die mehr als 30 verschiedene Sportarten für die 34.000 Vereinsmitglieder anbieten.

Die FIBAV Unternehmensgruppe ist seit April diese Jahres Kooperationspartner des KSB Helmstedt und sponsert nicht nur den Verein, sondern nimmt auch dankend die sportlichen Angebote für die Mitarbeiter/innen der Unternehmensgruppe an.

mehr Informationen

Das LC Education Friendship Projekt möchte junge und talentierte Reiter aus aller Welt fördern und ihnen die Möglichkeit bieten, internationale Freundschaften zu knüpfen.

Für das Projekt 2020 wurde auf der Insel Mallorca nach Nachwuchstalenten gesucht. Acht glückliche Springreiter wurden ausgesucht, um von dem zweifachen Olympiasieger Franke Sloothaak am 13. Oktober im Springreiten trainiert zu werden. Als Highlight der Veranstaltung werden die Nachwuchsreiter im März 2020 zum größten internationalen Springpokal „CLASSICO“ in Braunschweig eingeladen.

Für das Jahr 2020 ist die FIBAV Unternehmensgruppe Presenting Sponsor des LC Education Friendship Projekts.

Homepage Kreissportbund Helmstedt

Homepage LC Braunschweig Classico