Hauskategorien

FIBAV Signature

Exklusive Hausserie

Bungalows

Wohnen auf einer Ebene

Stadthäuser

Das klassiche Familienhaus

Landhäuser

Ländlich-modener Charme

Stadtvillen

Wohnen auf 2 Vollgeschossen

Multifunktionshäuser

2-Familienhaus

Ein Haus zwei Wohnungen

Haus mit Einliegerwohnung

Haus mit seperaten Wohnung

Individuelle Planung

Architec-Tour

Individuelle Hausplanung

Aktuelles

Hausbesichtigung

Aktuelle Termine

Presse

Alle Pressemitteilungen

Blog

Alle News rund ums Haus

Extra Schutz durch Rollläden

Wer es im Haus richtig schattig haben möchte, der installiert Rollläden, die mehr Vorteile als nur den Sonnenschutz bieten. Neben den vielen Schutzfunktionen werten Rollläden zudem die Fassade auf. Gerade bei modernen Häusern mit bodentiefen Fenstern werden Rollläden zu einem wichtigen Designmerkmal. Ob am Gurt ziehen oder mit Motor – beide Varianten sind möglich.

Dank Smart Home können Rollläden auch per Funksteuerung bedient werden. Damit können Sie Pakete für Ihre individuellen Anforderungen zusammenstellen, die beispielsweise die Anwesenheit während eines Urlaubs simulieren.

Sichtschutz

Ein Rollladen kann zuverlässig neugierige Blicke abhalten. Zusätzlicher Schutz wie Rollos oder Jalousien sind nicht nötig.

Lichtschutz

Rollläden verdunkeln den Raum und verhindern das Ausbleichen von Möbeln und Bodenbelägen.

Kälteschutz

Ist es draußen kalt, schützen die „Läden“ das Heim. So kommt die Kälte von draußen nicht herein und die Heizungswärme geht nicht verloren.

Wärmeschutz

Rollläden spenden Schatten. So bleibt der Raum schön kühl und heizt sich weniger auf. Das spart Kosten für Klimaanlage und Ventilatoren.

Schallschutz

Auch Lärm kann durch die Rollläden zusätzlich abgeschirmt werden.

Witterungsschutz

Rollläden bieten eine stabile Barriere gegen heftigen Sturm oder Hagel.

Einbruchschutz

Heruntergelassende Rollläden wirken als Barriere mit ihrem
mechanischen Schutz.