Die Unternehmensguppe | FIBAV Immobilien GmbH

Die FIBAV-Unternehmensgruppe im Überblick

FIBAV Immobilien GmbH mit Sitz in Königslutter

Die FIBAV-Unternehmensgruppe ist seit ihrer Gründung 1991 kontinuierlich gewachsen. In den vergangenen 27 Jahren des Bestehens sind weitere Unternehmensbereiche gegründet und als eigenständige Gesellschaften in den Verbund integriert worden.

Auf diese Weise ist eine auf Stabilität und Kontinuität gegründete Unternehmensgruppe gewachsen, die deutschlandweit ihresgleichen suchen dürfte. Die heutige Konzernstruktur bildet mit einer Eigenkapitalquote weit oberhalb von 50% (testierter Konzernabschluss 31.12.2016: 22,5 Millionen Euro) einen wirtschaftlich starken Verbund, der zudem alle Bau- und Dienstleistungen rund um die private Wohnimmobilie aus einer Hand und unter einem Dach vereint. Nach wie vor ist die FIBAV-Gruppe ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das in Generationen denkt, nicht auf den kurzfristigen Gewinn konzentriert ist, sondern auf den nachhaltigen und stabil gewachsenen Erfolg setzt.

In die Unternehmensgruppe der FIBAV sind neben der zentralen Konzernorganisation vier eigenständige Unternehmen eingebunden. Diese Struktur bedeutet in vielerlei Hinsicht Garantie, Qualität und Stabilität für den Hausbaukunden.

FIBAV Finanzdienstleistungs-Immobilienvermittlungs GmbH als zentrale und schirmende Holding

Die FIBAV-Holding leitet sich aus Gründungstagen ursprünglich aus Finanzierung, Immobilien, Bausparen, Anlagen, Versicherung, daher die Kurzvariante FIBAV, ab. Die Konzern-Holding wirkt als Klammer und Schirm über die Firmengruppe hinweg. Hier sind die zentralen Unternehmensbereiche Personal, Recht, EDV/IT, Projektentwicklung, Konzernrechnungswesen und  Unternehmenskommunikation integriert. Bei mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kommt dem Bereich Personal eine hohe Bedeutung zu.

Die Struktur des Unternehmens und auch das Produkt „Haus“ erfordern einen hohen technischen und auch systemischen Sachverstand der Mitarbeiterschaft. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gut ausgebildete Spezialisten in ihrem Fach. Die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung ist daher zentraler Bestandteil der Unternehmenssteuerung. Derzeit beschäftigt die FIBAV-Gruppe rund 70 Auszubildende in elf verschiedenen Lehrberufen. Inklusive der dualen Studenten, Trainees und denjenigen, die sich zum Techniker oder Meister fortbilden, beträgt die Aus- und Fortbildungsquote bei der FIBAV mehr als 20% – ein Wert, der sich wirklich sehen lassen kann.

Auch die Projektentwicklung bildet die besondere Kompetenz der FIBAV ab. Das Know-how in der Grundstücksentwicklung reicht vom Erwerb von ehemals landwirtschaftlichen Flächen über das „Recycling“ von mit Altsubstanz bebauten Flächen bis hin zur Begleitung von Flächennutzungs- und Bebauungsplanverfahren bis zur Baureife. Somit bleibt der gesamte Ablauf bei der Entwicklung von Baugrundstücken zum Vorteil der FIBAV- Kunden komplett in einer Hand. Schließlich bietet die FIBAV auch die professionelle Betreuung und Verwaltung von Immobilien an. Dieser Service richtet sich insbesondere auf Investorenprojekte wie  Mehrfamilienhäuser.

FIBAV in Zahlen

  • 10.000 erstellte Häuser und Wohneinheiten
  • 30.000 Menschen leben in FIBAV-Häusern
  • 350 aktive Baustellen jederzeit
  • 118 Mio. € vermitteltes Umsatzvolumen 2017
  • 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 70 Auszubildende

Die FIBAV Immobilien GmbH bildet die zentrale Vertriebsorganisation

Die FIBAV Immobilien GmbH als zentrale Vertriebsorganisation bietet jedem ihrer Interessenten und damit zukünftigen Bauherren eine persönliche und ausführliche Betreuung durch die mehr als 50 Berater. Über die mehr als 30 Geschäftsstellen in sechs  Bundesländern wird sichergestellt, dass ein FIBAV-Berater stets in der Nähe des Interessenten und Kunden zu finden ist. In erster Linie geht es dabei um die Auswahl des Haustyps und die Klärung der administrativen Hürden im Vorfeld. Die weitere  Beratungsleistung reicht dabei von den ersten groben Planungen über den Rohbau und möglichen Innenausbau bis hin zum fertig erstellten Haus. So findet jeder Kunde das jeweils passende Haus. Auf Wunsch wird auch eine individuelle Finanzierungsberatung angeboten, die Kunden unabhängiger von der eigenen Hausbank macht. Zum Leistungsumfang der FIBAV Immobilien GmbH zählt in einem weiteren Schritt ein ausführlicher, an aktuelle gesetzliche Vorgaben angepasster und fairer Verbraucherbauvertrag, eine detaillierte Baubeschreibung, variable Grundrisse sowie die Möglichkeit ganz eigene Vorstellungen und Wünsche in freie Planungen einzubringen. Die FIBAV Immobilien GmbH ist somit Ansprechpartner in der ersten Phase eines Hausbauprojekts und Bindeglied zwischen Bauherr und den in der Folge relevanten Unternehmensbereichen. Den nächsten Schritt bildet dann die konkrete Planung des Vorhabens.

Die KHD-Königslutter Haus-Design GmbH verantwortet die Planung und
Statik

In der KHD-Königslutter Haus-Design GmbH kümmert sich ein hochqualifiziertes Team aus mehr als 20 Architekten, Bauzeichnern, Statikern, Bau- und Projektingenieuren um die Erstellung aller notwendigen Unterlagen und Nachweise – beispielsweise zur  Energieeffizienz – sowie um die Beantragung der notwendigen Baugenehmigung.

Nachdem unsere Fachleute mit den Bauherren alle Details des neuen Hauses im Planungsgespräch für den Bauantrag ausführlich besprochen haben, werden mit modernster Datenverarbeitung und CAD-Technik die individuellen Bauunterlagen und Pläne als zentrale Baugrundlage für das jeweilige Bauprojekt erstellt und intern abgestimmt.

Die HS-Bau GmbH ist die Bauträgergesellschaft im Unternehmensverbund

Eigentlicher Vertragspartner der FIBAV-Kunden ist die HS-Bau GmbH. Die HS-Bau GmbH übernimmt die Vergabe der einzelnen Gewerke sowie die Auswahl der ausführenden Firmen und steuert letztlich den gesamten baulichen und organisatorischen Ablauf. Wir arbeiten mit mehr als 100 durch die HS-Bau geprüfte Handwerksbetrieben, die in der deutschen Handwerksrolle eingetragen sind, zusammen. Die Bauleiter der HS-Bau GmbH sind die direkten Ansprechpartner für die Bauherren während der Bauphase. Auf Seiten der HS-Bau GmbH kümmern sich vier regional zugeordnete Expertenteams eigenverantwortlich um das jeweilige Bauprojekt und stellen über eine ständige Erreichbarkeit auch die individuelle Betreuung der Bauherren sicher. Die Bauregie und  Auftragsvergabe  aus einer Hand durch die HS-Bau GmbH garantieren seit 1992 somit die anerkannt hohe Qualität in garantierter Bauzeit.

Die HS-Bau-Leistungen umfassen neben der vertraglich garantierten Bauzeit, verbraucherfreundliche Gewährleistungen sowie ein duales Qualitätsmanagement, das über eine zweistufige Qualitätskontrolle durch einen erfahrenen Bauleiter einerseits sowie einen regionalen, sachverständigen technischen Leiter andererseits sichergestellt wird.

Die EB-Elm Bau GmbH ist das klassische Bauunternehmen im Verbund

Die EB-Elm Bau GmbH ist seit der Gründung im Jahr 1995 zu einem der größten Bauhandwerksunternehmen Norddeutschlands gewachsen – sie ist das klassische Bauunternehmen im FIBAV-Firmenverbund. Viele für den Bau relevante Gewerke sind hier unter einem Dach vereint. Hier ist der große Vorteil für den Hausbaukunden zu sehen. Dieser hat nicht diverse Handwerker und  Unternehmen als Ansprechpartner, sondern mit der EB-Elm Bau GmbH nur ein einziges, was über den geschlossenen Vertrag zu Termintreue und Qualität gleichermaßen verpflichtet ist. Mit den Standorten Königslutter und Lampertswalde (Sachsen) beschäftigt die EB-Elm Bau GmbH rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – die meisten bereits seit vielen Jahren. Die EB-Elm Bau GmbH ist Ausbildungsbetrieb und stellt über das unternehmenseigene Ausbildungszentrum Qualität und Quantität des Handwerkernachwuchses sicher.

Die EB-Elm Bau GmbH bildet junge Menschen zum Zimmerer, Maurer, Maler & Lackierer, Elektriker, Dachdecker und Heizungsbauer aus. Im Zuge der Bemühungen um die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt wurde die EB-Elm Bau GmbH im Jahr 2017 durch die Landesregierung mit dem Niedersächsischen Integrationspreis ausgezeichnet.